Elektrofilter / Industrie- Zentral- Elektrofilteranlagen
       
  Einsatzbereiche:

• Ölnebel
• Ölrauch
• Schweißrauch
• Weichmacher
• Gummirauch
• Trennmittel
 
     
mit Ventilatorteil, Ölnebel, 3.000 m³/h
       
    • Einzelplatzabsaugungen
• Zentralabsaugungen
• mit und ohne Ventilatorteil
• Schallschutz für Ventilator
• Ventilatorleistung nach Anwendung
• kompakte Filterzellen mit Ionisator - und   Kollektorteil
• verschiedene Isolatorentypen
• PSP- Ionisierung bis 14 / 7 kV
• Ionisator 2- stufig
• integrierte und externe Steuerungen
• regelbare Hochspannungserzeuger
• beheizbare Bodenwannen und Siphons
• mehrstufige Ausführungen
• mehrere Filteretagen möglich
• verschiedene Ölablaufanschlüsse
• verschiedene Vor- u. Nachfilterstufen
• angepaßte Ansaugformstücke
• verschiedene Luftauslässe

2- stufig, Emulionsnebel, 2.000 m³/h

 
zusätzliche Vorfilter, Trennmittelrauch, 1.500 m³/h
   
    kompakte Einheit mit Ventilator, 3 Etagen E- Filterzellen übereinander und 2 Stufen hintereinander, Ansaugform-stück mit Luftverteilung, Ölnebel Automatendreherei,
17.000 m³/h
       
       
  Elektrofilter / Industrie- Zentral- Elektrofilteranlagen
       
  Einsatzbereiche:

• Textilveredelung
• Konservierungsanlagen
• Umformtechnik
  • Stahl - oder Edelstahlausführung
• mehrere Filterstufen
• Begehungskammern auch mit integrierten   variablen Vor- oder Nachfilterelementen
• Spüllufteinrichtungen
• mit und ohne Waschanlagen
• Etagenabläufe
• mehrstufige Ausführungen
• verschiedene Innenbeschichtungen
• zugehörige elektrische Schalt- u. Regelanlagen
 
 
Für höchste Ansprüche und Luftleistungen bis 70.000 m³/h.
Auch als Anlagenkombination mit Wäscher und Ölabscheider.
   
 
 
einstufiges Elektrofilter mit Vor -u. Nachfilterkammer als Begehung,
Edelstahlgehäuse, Waschanlage, Dachaufstellung, Textilabluft,
25.000 m³/h, Ionisierung 14 kV, Kollektor 7 kV ( Vorderseite Bauphase )
   
 
 
Rückseite nach Fertigstellung